Zur¨ıck zur Startseite

Jetzt bei IKEA
In der Yearly Summary 2017 des IKEA Konzerns kannst du in das Leben zu Hause eintauchen, dir die Geschäftsergebnisse ansehen und uns besser kennenlernen.
Yearly Summary 2017 des IKEA Konzerns
Und schon wieder sind 365 ereignisreiche Tage vorbei. In der Yearly Summary 2017 des IKEA Konzerns findest du Reportagen und die Gesch?ftsergebnisse. Und du kannst uns besser kennenlernen.
Materialien, die etwas ver?ndern
Als gro?es Unternehmen tragen wir auch eine gro?e Verantwortung ¨C f¨ır unsere Erde und f¨ır alle, die dort leben. Das hei?t, dass wir zwar darauf achten, unsere Preise niedrig zu halten, doch dass wir dies nicht um jeden Preis tun. So ¨ıbernehmen wir einfach die zus?tzlichen Kosten, um ein Produkt nachhaltiger zu machen. Wie z. B. bei ISTAD. Die wiederverschlie?baren Kunststoffbeutel bestehen nun aus Biokunststoff und nicht mehr aus herk?mmlichem Kunststoff. Durch die Umstellung wird die Produktion zwar teurer, doch der Preis f¨ır unsere Kunden bleibt gleich.
Durch die Zusammenarbeit mit anderen und unser Streben, uns stets neu herauszufordern, wollen wir unser Ziel erreichen, langfristigen Zugang zu nachhaltigen Rohmaterialien sicherzustellen und die Arbeitsweisen der gesamten Branche dauerhaft zu ver?ndern.
Hier erf?hrst du mehr dar¨ıber, wie wir Materialien ausw?hlen
We’re on a journey towards using only recycled and/or renewable plastics. Today that is true for about one third of our plastic items.
P?T?R Sonderedition: der erste Kaffee aus einem einzigen Anbaugebiet, 100 % Arabicabohnen aus der Region Wei?er Nil in Uganda.
Uganda ist das gr??te Kaffee-Exportland in Afrika, dennoch betr?gt die Durchschnittsgr??e einer Kaffeefarm weniger als 0,25 Hektar ¨C das entspricht einem Viertel eines Fu?ballfeldes. Daher ist es nicht leicht bei diesen geringen Ressourcen eine rentable Farm zu betreiben. Um die wirtschaftliche Unabh?ngigkeit der Farmer sowie nachhaltigere Anbaumethoden zu unterst¨ıtzen, ist IKEA eine Partnerschaft mit einem regionalen Kaffeeprojekt eingegangen. Wir sind sehr stolz darauf, der erste globale Einzelh?ndler zu sein, der Kaffee aus einem einzigem Anbaugebiet, der Region Wei?er Nil, einer breiten Masse anbieten zu k?nnen.
Hier erf?hrst du mehr ¨ıber den besonderen P?T?R Kaffee und unsere Arbeit mit Sozialunternehmen
Die PÅTÅR Sonderedition ist ein hochwertiger Kaffee aus 100% Arabicabohnen, der aus einem einzigen Anbaugebiet bezogen wird, der Region Weißer Nil in Uganda. Es ist ein hochwertiger, frisch-fruchtiger Kaffee in mittlerer Röstung mit leichtem Hauch von Vanille und Karamell.
Bester Kaffee
IKEA Kaffeebohnen stammen aus Familienbetrieben und kleinen Kooperativen in S¨ıdamerika und seit Neuestem auch aus Uganda in Afrika. Unser gesamter Kaffee ist UTZ-zertifiziert und wurde ?kologisch angebaut ohne Einsatz von Chemikalien und Pestiziden. UTZ arbeitet mit den Kaffeebauern zusammen, um die Anbaumethoden zu verbessern. Dadurch k?nnen die Kosten gesenkt und Qualit?t und Ertrag gesteigert werden, wodurch sich auch die Lebensumst?nde der Bauern verbessern. Die Arbeiter haben ein besseres Einkommen und die Bauern erzielen h?here Gewinne. So k?nnen ihre Kinder zur Schule gehen und haben auch mehr Zeit zum Spielen.
Hier erf?hrst du mehr ¨ıber Lebensmittel, die aus vielerlei Hinsicht Gutes bewirken
Reife Kaffeekirschen werden von Hand gepflückt.
Der IKEA Life at Home Report 2017
Wir haben 22 L?nder bereist und mit mehr als 22.000 Menschen Kontakt aufgenommen, um zu verstehen, wie sie wirklich ¨ıber das Leben zu Hause denken. Wir konnten dabei f¨ınf gro?e Herausforderungen feststellen, vor denen alle Menschen auf der Welt stehen, wenn die Dinge, die sie besitzen, und der Platz und der Raum, in dem sie wohnen, sich nicht mit den Vorstellungen ihrer Mitbewohner vereinbaren lassen. Wir sind der Meinung, dass das nicht so sein muss, deshalb nennen wir den diesj?hrigen Report ?Konflikte l?senĦ°.
Mehr zum IKEA Life at Home Report auf unserem Unternehmensblog
Vier Personen sitzen rund um einen Küchentisch und essen, eine Person hält ein Handy in der Hand.
No Youtube Player
ISTAD ¨C ein richtungsweisender Kunststoffbeutel
K?nnen 1,4 Milliarden wiederverschlie?bare Kunststoffbeutel etwas bewirken? Das hoffen wir sehr, denn wir k?nnen nun unser erstes gro?fl?chig produziertes Biokunststoffprodukt pr?sentieren. Die vielseitigen ISTAD Kunststoffbeutel werden jetzt haupts?chlich aus einem erneuerbaren Material aus der Zuckerrohrproduktion hergestellt. Durch die Umstellung wird mit einer Einsparung von ca. 75.000 Barrel Erd?l pro Jahr gerechnet, was die CO2-Emissionen erheblich senken wird.
Hier erf?hrst du mehr ¨ıber ISTAD und wie wir auf eine nachhaltigere Zukunft hinarbeiten
Graue Linie
Alles Wichtige ¨ıber IKEA
Ein Mann fährt auf einem Lastenfahrrad, das mit IKEA Paketen beladen ist.
Das IKEA Konzept
Im Herzen des IKEA Konzepts steht unsere Vision ¨C den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen.
Wir bei IKEA finden, dass gutes Design jedem zusteht. Deshalb streben wir danach, Produkte zu entwerfen, die formschön, funktionell, nachhaltig gefertigt, von hoher Qualität und erschwinglich sind. Wie der LISABO Couchtisch mit Eschenfurnier, der mit dem internationalen Red Dot Award für Design ausg
Democratic Design
F¨ır uns besteht gutes Design aus der richtigen Kombination aus Form, Funktion, Qualit?t, Nachhaltigkeit und einem niedrigen Preis. Wir nennen das ?Democratic DesignĦ°, da wir der Meinung sind, dass gute Heimeinrichtung f¨ır alle sein sollte.
Uns ist eine verantwortungsvolle Materialauswahl sehr wichtig. Daher streben wir den Einsatz erneuerbarer, recycelter oder wiederverwertbarer Ressourcen an, wo immer es möglich ist.
IKEA Materialauswahl
Uns ist eine verantwortungsvolle Materialauswahl sehr wichtig. Daher streben wir den Einsatz erneuerbarer, recycelter oder wiederverwertbarer Ressourcen an, wo immer es m?glich ist.
In der Yearly Summary 2017 des IKEA Konzerns kannst du in das Leben zu Hause eintauchen, dir die Geschäftsergebnisse ansehen und uns besser kennenlernen.
¨ıber den IKEA Konzern
Wir sind ein werteorientiertes Unternehmen und unsere Leidenschaft ist das Leben zu Hause. Der IKEA Konzern hat 355 Einrichtungsh?user in 29 L?ndern (Stand 31. August 2017).
Foto von Windkraftanlagen in einem Landstrich vor einer Gebirgskette.
People & Planet
Da es unser Ziel ist, dass unsere T?tigkeiten eine positive Wirkung auf Mensch und Umwelt haben, unterst¨ıtzen wir ein ges¨ınderes und nachhaltiges Leben zu Hause, das Energie und Ressourcen nachhaltig nutzt. Es bedeutet aber auch, Verantwortung f¨ır Menschen und Gemeinschaften zu ¨ıbernehmen.
Ein Foto einer Frau in einem Jeanshemd. Neben dem Foto sind die Umrisse eines Bechers, eines herzförmigen Kissens und einer Gießkanne zu sehen.
Arbeiten beim IKEA Konzern
Wir glauben, dass jeder Mensch etwas Einzigartiges zum Ganzen beisteuert. Entdecke, wie es ist, f¨ır IKEA zu arbeiten und finde heraus, welche Stellen gerade offen sind.
Zwei Frauen kontrollieren eine anthrazitfarbige Tür, die zu 100% aus recyceltem Abfall besteht.
Auf Produktionsebene
Wir glauben, dass gute Ideen ¨ıberall zu finden sind. Gemeinsam mit unseren Lieferanten suchen wir st?ndig nach neuen, besseren M?glichkeiten, etwas zu tun.
Kunden machen im IKEA Restaurant eine verdiente Kaffeepause.
Newsroom
Finde mehr dar¨ıber heraus, was gerade bei IKEA passiert.
Eine Person hält eine blaue, herzförmige Silikonbackform in der Hand.
IKEA Highlights
IKEA Highlights, das sind Geschichten aus der IKEA Welt, die von den Errungenschaften dieses Jahres berichten.